Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NICOLAS REISSIG ERST IM HALBFINALE GESTOPPT

Der Eugendorfer Nicolas Reissig ist neben Finalist Marc Meigel (TC Salzburg-Bergheim) trotz knapper Niederlage im HF der große Sieger!

Beim letzten Turnier im Tennisland Salzburg vor dem Jahreswechsel war es nochmals so richtig spannend. Ein Turniersieg für einen der heimischen Protagonisten ging sich zwar nicht aus, mit dem "Beute-Bayer" Marc Meigel, der das Finale erreichte und mit dem Eugendorfer Nicolas Reissig, der erstmals mit dem Erreichen des HF bei einem Turnier der allgemeinen Klasse -und nach seiner schweren Verletzung im Sommer- ein kräftiges Lebenszeichen von sich gab, wurden die Ausfälle der Spitzensalzburger Patrick Telawetz (1. STC Stiegl/1) und Philipp Jelinek (T/2) kompensiert. Lesen Sie dazu unsere letzte Pressemitteilung dieses Jahres!

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen