Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NICO SIEGT KNAPP

Im Achtelfinale von Piestany war lange Zeit nicht zu sehen, wer als Favorit und wer als "Underdog" in das Match ging. Nach Satz eins jedoch war alles klar!

"Der erste Satz war ganz, ganz eng und Nico hatte nicht so viele Vorteile, Daniel spielte grundsolide und hielt den Satz lange offen", sagte LV-Trainer Michael Andresson nach dem Match.

Nach Satz eins, den Nico mit 64 für sich entscheiden konnte, zog der STC-Spieler schnell auf 52 davon und brachte den Sieg dann mit 64 64 ins Trockene. Als nächster Gegner fungiert entweder der topgesetzte Andrej Martin (SVK) oder der Pole Mateusz Kowalczyk.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
13. August 2009 / 1853 Uhr

Top Themen der Redaktion