Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NICO REISSIG SETZT ERFOLGSLAUF FORT

Der STC-Spieler Nico Reissig ist drauf und dran beim ersten Turnier in Bergheim (Bergheim Classic) das Finale zu erreichen. Er besiegte am Freitag den Slowaken Milioslav Mecir nach einer reifen Leistung, vor allem im zweiten und dritten Satz. Das Doppelfinale ging an Bedene/Martin (SLO/SVK)!

<font size="2">Nico Reissig setzte am Freitag dort fort, wo er am Donnerstag aufhörte: Er bot vor allem in Satz zwei und und drei eine reife Leistung und ließ den Slowaken Miloslav Mecir nicht immer gut aussehen. Mit dem Vorarlberger Philipp Oswald erreichte ein weiterer Österreicher das Halbfinale&nbsp;- es darf von einem österreichischen Finale "geträumt" werden! Das Doppelfinale indes ging an das slowenisch-slowakische Duo Aljaz Bedene/Andrej Martin, die ungesetzt&nbsp;waren und die&nbsp;österreichischen Favoriten Gerald Melzer und Nico Reissig klar bezwangen. Lesen Sie dazu unsere <a href="/folder/115/20090123_presse7.pdf" title="20090123_Presse7">Pressemitteilung </a>und beachten Sie die eingefügten Links der Draws und des Zeintplanes für Samstag, 24. Januar 2009!</font>

<font color="#000000" size="2">Zeitplan / Order of play</font><font size="2">&nbsp;&nbsp; &nbsp; </font><font color="#000000" size="2">Singles Qualifying Draw</font>

<font color="#000000" size="2">Singles Main Draw&nbsp;</font>    <font color="#000000" size="2">Doubles Main Draw</font><font size="2"> </font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>23. Januar 2009 / 1900 Uhr</font> 

Top Themen der Redaktion