Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Nico Reissig ist Staatsmeister!

Schleedorfer triumphiert in Oberpullendorf!

´

NICO REISSIG KRÖNT SICH ZUM ÖSTERREICHISCHEN STAATSMEISTER 2015


Der Schleedorfer Nico Reissig (TC Neumarkt), an 3 gesetzt, wurde erstmals österreichischer Staatsmeister und schlug auf dem Weg ins Finale den topgesetzten Maximilian Neuchrist (W) in einem dramatischen Match in drei Sätzen!

 

Ausgestattet mit einem Freilos in Runde eins, schlug Reissig vorerst Christoph Lang (W) mit 63 63, ehe er im Viertelfinale mit Lenny Hampel einen weiteren Wiener mit 64 64 eliminierte. Das Halbfinale sah dann ein Match, das die Zuschauer durch viel Dramatik von den Sitzen riss. Satz eins holte sich der topgesetzte Maximilian Neuchrist mit 75, ehe er den Satzgleichstand mit 63 zulassen musste. Der Finalsatz wogte dann lange hin und her, ehe er in den Tiebreak ging, den Reissig mit 74 für sich entschied und damit einem 57 63 76 Sieg feierte.

Im Finale traf Reissig auf Tristan Samuel Weissborn (W/8) und siegte in zwei glatten Sätzen mit 75 und 64.

Die restlichen Salzburger schieden in Runde eins aus: Bernd Kösssler (1. STC Stiegl) unterlag den für Neumarkt startenden Lukas Jatraunig mit 16 und 57, Gabriel Schmidt (TC Neumarkt) unterlag Marcel Waloch (NÖ) in drei Sätzen, während der Bergheimer Daniel Geib gegen den Tiroler Matthias Haim bei Spielstand 13 verletzt aufgab.

 

 

Ergebnisse Halbfinale: Nico Reissig (TC Neumarkt/3) vs. Maximillian Neuchrist (W/1) 57 63 76(4), Tristan Samuel Weissborn (W/8) vs. Patrick Ofner (K/5) 63 64;
Finale: Reissig vs Weissborn 75 64.
http://turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentDetail?tournamentNr=104641&useCase=2

Turnierinfo

Text : Peter Bazzanella

Im Bild: Nico Reissig (Foto STV, BL 2014)

Top Themen der Redaktion