Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NICO REISSIG IM HALBFINALE

Der STC-Spieler Nico Reissig erreichte am Donnerstag durch einen glatten Zweisatzsieg über seinen Clubkollegen Gerald Kamitz das Halbfinale der österreichischen Hallenmeisterschaften in Neusiedl!

Vor allem in Satz eins lieferte Reissig eine tolle Leistung ab, die er mit einem 62 Satzgewinn krönte. Im zweiten Satz war es dann enger, Kamitz fand besser ins Match und zwang Reissig ein wenig mehr in die Defensive. Die logische Folge war der Tiebreak, in dem Reissig schnell mit 42 in Führung ging und diese Führung bis zum 76 (7/4) nicht mehr abgab. Kamitz beendete das Match mit einem Doppelfehler. Im Halbfinale wartet auf Nico auch nicht gerade ein leichter Gegner: Mario Haider Maurer (NÖ/5) schlug in einem rasanten und dramatischen Match den topgesetzten Kärntner Bertram Steinberger, nach Velrust des ersten Satzes, doch noch ganz knapp mit 57 76 76!

Auch das Match der "Wahlsalzburgerinnen" Janina Toljan vs. Franziska Klotz ist entschieden: Die topgesetzte Toljan errang -kann wörtlich genommen werden- einen harten 76 75 Sieg und zog damit ins Halbfinale ein. Ihre Gegnerin ist ihre Landsfrau Jeanine Prentner, die gegen eine offensichtlch verletzte Niederösterreicherin Marlena Metzinger leichtes Spiel hatte. Nach 60 10 gab Metzinger entnervt auf.

Peter Bazzanella
( 43 699 17569004
peterbazzanella@tele2.at
13. März 2008 / 1800 Uhr

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

20. April 2021

Emma und Gregor überzeugten

Emma Leitner: HF Einzel und Doppel, Gregor Gottein: Finale Einzel, HF Doppel