Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Neumayer und Koller siegen bei Jugend-Masters!

Tolle Siege im Einzel und Doppel in Villach

15.09.2014/EM
Zum Abschluss einer langen Sommer-Turniersaison trafen sich Österreichs beste Jugendliche zum Masters der Tennis Austria Europe Junior Tour von 11.-14.9. in Villach. Die beiden Salzburger Top-Jugendlichen Lukas Neumayer (TC Sparkasse Radstadt) und Arabella Koller (WTC Großgmain) qualifizierten sich in den Turnieren davor souverän für dieses Masters und konnten dort jeweils im Einzel und Doppel den Sieg erringen!

Lukas Neumayer (Nr. 1) holte sich im Bewerb Burschen U12 in der Vorrunde mit drei 2-Satz-Siegen überlegen den Gruppensieg. Im Finale traf er auf den zweiten Gruppensieger, die Nr. 2 des Turniers, Michael Frank (B) und siegte klar mit 6:4, 6:1.

Im Doppel machte es Lukas spannender. Mit seinem Partner Nicholas Kanazirev (V) gewann er zwei von drei Spielen im Match-Tiebreak und holte sich auch hier den Titel.

Arabella Koller (Nr. 2) gewann ihre Gruppe ebenfalls mit drei klaren 2-Satz-Erfolgen. Sie traf im Finale auf die andere Gruppensiegern, die Nr. 1 des Turniers, Selina Pichler (W). Auch hier überzeugte die Großgmainerin und siegte mit 6:4, 6:4.

Im Doppel trat Arabella mit ihrer Partnerin Nadja Ramskogler (OÖ) an, zwei Partien wurden glatt gewonnen, die entscheidende Partie gegen das Nr. 1 Paar Selina Pichler/Lara Kaiser (W) holten sich die beiden im Match-Tiebreak.

Der Salzburger Tennisverband war mit diesen Erfolgen der erfolgreichste Landesverband, wie LV-Trainer und Betreuer Hubert Zoffl stolz feststellte. Herzlichen Dank auch an unseren Partner Toyota Frey, welche ihm für die Anreise ein Fahrzeug zur Verfügung stellten.

<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>Im Bild: Lukas Neumayer, LV-Trainer Hubert Zoffl, Arabella Koller. (Foto: STV)

Top Themen der Redaktion