Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Neuburger-Higby triumphierte in Bergheim

Der Salzburger holte sich bei der Wüstenrot Junior Classic den Doppelsieg und Platz 2 im Einzel.

Der Zeller Jan Neuburger-Higby triumphierte bei der Wüstenrot Junior Classic im Bewerb der Burschen U 12 auf ganzer Linie. Im Einzel kämpfte sich Jan bis ins Finale vor. Auf dem Weg dorthin traf er im Halbfinale auf den Niederösterreicher Schranz Bernie, den er ohne große Mühen mit 62 62 besiegte. Im Finale erwartete ihn sein Doppelpartner und gleichzeitig die Nummer 1 des Turniers, der Tiroler Matthias Haim, dem er sich schlussendlich mit 61 64 geschlagen geben musste. Auch im Doppelbewerb war Jan erfolgreich, denn er holte sich gemeinsam mit seinem Partner Matthias den Titel. Im Finale gegen Schranz und Pfanner gingen die beiden mit 61 60 als klare Favoriten vom Platz. Gratulation zu diesem Erfolg.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)