Zum Inhalt springen

Verbands-Info

NACHLESE: SALZBURGER dm CLUBMEISTER DOPPEL 2011

Viele neue Sieger beim "Salzburger dm Doppel-Clubmeister 2011"

Mit dem Turnier zum „Salzburger dm Doppel-Clubmeister“ startete das bereits traditionelle Turnierformat „Österreichischer dm Clubmeister“ ins neue Jahr.

Weil die Teilnehmerzahlen nach wie vor stetig steigen, wurden Einzel- und Doppelbewerb in Salzburg erstmals getrennt ausgespielt.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Knapp 30 Paarungen spielten in 6 Kategorien um die Titel. Es gab etliche enge Matches. Erwähnenswert hier sicherlich die Sieger in HD2 Ebli/ Starzacher (SV Finanz), die in allen ihren 3 Partien über das Match Tie Break gingen. Ein wahres Marathon-Match gab es zwischen Othmar MÜLLAUER/ Hans Georg SCHWAIGER (SV Maishofen) vs. Peter MÜLLER/ Christian GAMSJÄGER (TC Süd) über fast 2 Stunden. Stark umkämpft waren auch beinahe alle Matches im Mixed-Bewerb.

<o:p></o:p>

Erfolgreichster Club war der TC ASKÖ Maxglan mit 2 Titel.

Alle Informationen und Ergebnisse zum Bewerb sind auf der dm Clubmeister Homepage www.dm-clubmeister.at zu finden.

<font color="#ff0000"><strong>Ehrentafel der Sieger und Zweiplazierten:</strong></font>

HD1:
1. NOTT Daniel/ EBNER Andi (SV Post)
2. ARVAI Michael/ SCHWAIGER Günther (TC Neumarkt)

HD2:
1. EBLI Christian/ STARZACHER Thomas (SV Finanz)
2. REISINGER Roman/ MEISNITZER Bernd (UTC Koppl)

HD3:
1. PATSCH Franz/ FUCHS Christian (TC Salzburg-Bergheim)
2. MÜLLAUER Othmar/ SCHWAIGER Hans Georg (SK-Maishofen)

DD1:
1. KERBLER Katharina/ SCHAFLEITNER Christine (UTC Eugendorf)
2. NEUHOFER Laura/ PARIGGER Luisa (UTC Eugendorf)

DD2:
1. SCHERER Sabine/ HÖFINGER Monika (TC ASKÖ Maxglan)
2. SCHMITZBERGER Monika/ REISINGER Marianne (UTC Koppl)

MX1:
1. MIKENDA Marion/ BAMMER Robert (TC ASKÖ Maxglan)
2. SCHAFLEITNER Christine/ HASLAUER Josef (UTC Eugendorf)

Die 6 Erstplatzierten sind fix für das Österreichfinale in Gastein qualifiziert.

<o:p></o:p>

Die Zweitplazierten werden sicherlich den einen oder anderen freiwerdenden Startplatz ergattern.

Top Themen der Redaktion