Zum Inhalt springen

Verbands-Info

MITREISSENDER TIEBREAK RETTET MICHAEL REHRL

Mit einem mitreißenden Tiebreak rettete sich "Gastgeber" Michael Rehrl ins Viertelfinale, in dem er auf den topgesetzten Stefan Hirn trifft. Auch Max Pongratz und Florian Farnleitner sind nach Zweisatzsiegen ins Viertelfinale gelangt!

Rehrl vs. Schullern ließ von Anfang an keine Wünsche offen. Zuerst dominierte Rehrl, danach Schullern, um den Finalsatz bis zum Schluss spannend und offen zu halten. Danach entschied der Tiebreak zu Gunsten des Bergheimer Spielers! Lesen Sei dazu die Pressemitteilung und beachten Sie die Draws, die Sie unter folgendem Link finden:

http://stv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/tournamentCalendarDetail?month=2010-12-05+12%3A09%3A48+Etc%2FGMT&tournament=7083&federation=%C3%96TV®ion=AT.STV&date=2010-12-05 

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
5. Dezember 2010 / 1320 Uhr

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen