Zum Inhalt springen

Verbands-Info

MATTHIAS HÖLL ERRINGT ÖM-TITEL IN REUTTE

Der Abtenauer Matthias Höll holte sich in Reutte (T) den Einzeltitel im Amputierten Tennis, während er im Doppel die Silbermedaille errang! Das Foto (Quelle Su.abtenau) zeigt Matthias in Aktion!

Sieben Titel hat sich Matthias Höll USV Abtenau) seit seinem Einstieg im Jahr 2000 bereits gesichert, nun schlug er in Reutte (nach längerer Verletzungspause) zum achten Mal zu und im Finale den Niederösterreicher Gerhard Kolm in zwei überlegenen Sätzen mit 62 61! Im Doppel reichte es mit seinem Dauerpartner Max Riedmann aus Tirol zum Vizemeistertitel. Im Finale unterlagen Höll und Riedmann den Oberösterreichern Manfred Eisenknapp und Karl Wieser mit 26 und 57.

Die Salzburger Tennisfamilie gratuliert Matthias Höll zu seinen tollen Leistungen sehr herzlich!

Lesen Sie dazu eine Pressemitteilung der Sportunion Abtenau!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
28. Juli 2010 / 1250 Uhr

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen