Zum Inhalt springen

Verbands-Info

MANUEL LIPP INTERNATIONALER CU

Manuell Lipp hat die Prüfung in Rom bestanden und ist nun internationaler Stuhlschiedsrichter.

Der Salzburger Tennisverband hat einen neuen Vertreter auf der internationalen Tennisbühne, dieses mal aber nicht als spielender Akteur, sondern als Chair-Umpire.

Manuel Lipp, der seit vielen Jahren kompetent Tennisspiele auf nationaler Ebene leitet, wurde vom Österreichischen Tennisverband eingeladen, die internationale Karriere zu beginnen.Vor kurzem legte er erfolgreich in Rom die Prüfung ab und hat nun das Bronce-Badge.

Der Schiedsrichter-Werdegang von Manuel Lipp:

  • 2004 STV-Verbandsschiedsrichter
  • 2006 ÖTV-Chair Umpire Wien
  • 2008 White Badge Budapest
  • 2012 Bronze Badge Rom

Manuel hat im letzten Jahr 153 Matches geschiedst, neben Österrreich unter anderem im benachbarten Ausland wie Deutschland, Schweiz oder Liechtenstein.

Der Salzburger Tennisverband hofft, Manuel auch mal im Fernsehen zu sehen.

Top Themen der Redaktion