Zum Inhalt springen

Verbands-Info

MANNSCHAFTS-WINTERCUP MASTERS 2010

Bei der Premiere wurden in 2 Kategorien die Sieger ausgespielt. Die MWC-MASTER-Sieger 2010 sind ESV Freilassing (1. Klasse) und TC Strobl (Hobby)

Die Idee ist einfach: es gibt viele regionale Mannschafts-Wintercups und dadurch viele Sieger in den einzelnen Kategorien - von LLA bis Hobby. Die Sieger und Finalisten sind qualifiziert für das MWC-Masters und spielen dort um den MWC-MASTERS-Sieg.

Das Premieren-Turnier war geprägt von vielen engen Matches. Vor allem das Match Freilassing/ Hallwang war an Spannung nicht mehr zu überbieten: die Hallwanger lagen in den beiden letzten Einzeln im MTB mit 5:1 und 8:4 vorne; aber Freilassing drehte beide Matches und sicherte sich dadurch den Sieg. Auch im Hobbybewerb entschieden wenige Punkte über Sieg und Niederlage.  

1. Klasse: 1. ESV Freilassing (Mastersieger 2010),2. TC Hallwang und 3. UTC Eggelsberg

Hobby: 1. TC Strobl (Mastersieger 2010), 2. KIT Berchtesgadener Land, 3. TC St. Johann

Das MWC-Master 2011 findet Ende Oktober 2011 wieder in Bergheim statt (Ausschreibung 2011 in Kürze)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen