Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Lukas Neumayer überzeugt beim ÖTV-Jugend Circuit U14 in Neudörfl

Sieg im Doppel und 2. im Einzel!

07.01.2016/MJ

Der Radstädter Lukas Neumayer konnte beim 2. Turnier des SIMACEK ÖTV-Jugend Circuit U14 sowohl im Einzel, als auch im Doppel überzeugen.
Im U14 Einzel war Neumayer als Nummer eins gesetzt und zog ohne Satzverlust bis ins Finale ein! Dort wartete der Ungar Dominik Buzonics, welchem er mit 4:6 1:6 unterlag.

Im Doppelbewerb trat Neumayer mit dem Kärntner Tobias Smoliner an. Und nicht zum ersten Mal war dieses Team erfolgreich! Neumayer/Smoliner gewannen bis zum Finale all ihre Matches souverän. Im Endspiel ging es gegen Nico Mucic (WTV) und Marko Andrejic (NÖTV). Nachdem der erste Satz mit 3:6 verloren wurde, kämpften sich Neumayer/Smoliner mit 6:3 zum Satzausgleich zurück und holten sich schließlich im Matchtiebreak mit 10:8 den Turniersieg!

Im U14 Bewerb der Mädchen erreichte Dalila Klokic vom ESV ASKÖ Saalfelden das Viertelfinale.

Gratulation zu diesen Top-Leistungen!

im Privatbild: Lukas Neumayer und Dominik Buzonics 

Top Themen der Redaktion