Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

13. Januar 2021
Lukas Neumayer startete erfolgreich ins neue Tennisjahr

Lukas spielt derzeit ein Freiluftturnier in Antalya (TUR)

Einstieg ins Profitennis gelungen: Lukas Neumayer ©Privat

Lukas Neumayer (UTC Sparkasse Radstadt) hat den Ein- und Umstieg ins Tennis der Allgemeinen Klasse sehr gut gemeistert. Er spielt derzeit in Antalya in der Türkei das erste Freiluft-Tennisturnier des Jahres (ITF M15) und erreichte bereits das Achtelfinale.

Dem Radstädter kommt zugute, dass für gut gereihte Juniors -Neumayer rangiert derzeit auf Nr. 30 im Juniors-Rank- bei ITF-Turnieren drei Plätze im Hauptbewrb zur Verfügung stehen müssen. Mit dieser Möglichkeit ersparte sich Salzburgs Aushängeschild den harten Weg durch die Qualifikation. Lukas Neumayer wurde in Runde eins der rumänische Qualifikant Nicolae Frunza zugelost, den er trotz verlorenem ersten Satz doch noch recht sicher mit 1-6 6-2 und 6-4 bezwang.

Lukas Neumayer trifft nun im Achtelfinale auf den 34-jährigen Russen Ivan Nedelko, der an drei gesetzt ist. Das Match wird morgen, Donnerstag, um ca 1200 Uhr gespielt.

Nicht so gut ging es dem STC-Spieler Benedikt Emesz, der in die Qualifikation musste und in Runde eins den Franzosen Sven Corbinais (WC) 6-1 6-2 schlug, in Runde zwei jedoch dem Niederländer Jesse Timmermans (16) 4-6 4-6 unterlag.

Top Themen der Redaktion