Verbands-Info

LM Kids mit 36 Teilnehmern

Die Kids zeigten in Goldegg und Bischofshofen viel Eifer und Können.

12.9.2016/PB
Spannende Matches boten die Girls 8u, die jeweils 3 Spiele zu bestreiten hatten. Mit drei Siegen und der Goldmedaille glänzte dabei Sarah Seitinger (UTC Niedernsill), die Alis Lackner (UTC Eugendorf), Caroline Aberger (UTC Baumbar Kaprun) und Lea Kappacher (TC St. Johann) auf die Plätze verwies. Ebenso stark die Vorstellung Marie Kobaleks (SV Schwarzach) mit 2 Siegen bei den Girls 9u, Emilia Kröll (TC Bramberg) und Britta Pichler (USV Großarl) landeten hinter ihr.

Bei den Boys 8u musste sich Geheimfavorit Marco Möschl (UTC Baumbar Kaprun) mit Rang 2 hinter Kevin Schnell (TC Sparkasse Radstadt) begnügen. Die Bronzemedaille ging an Sebastian Erlinger (1. Halleiner TC). Im Grunddurchgang dominierten diese drei Spieler jeweils ihre Gruppe klar. Plätze 4 bis 9: Fabian Neumayer (TC Spk. Radstadt), David Bergschober (USC Flachau), Andreas Erlinger (1. Halleiner TC), Dominic Bergmayr (UTC Eugendorf), Elias Haidl und Jonas Stefan (beide TC St. Johann).

Valentino Desch (WTC Großgmain) schlug im Finale Boys 9u den Saalfeldner Simon Söllner sicher mit 4-0 4-3 und eroberte den Landesmeistertitel. Rang 3 ging an Valentin Dutzler (ESV ASKÖ Saalfelden), der über Lucas Wieser (TC St. Johann) mit 4-1 2-4 und 10-8 siegreich blieb.

Einen ganz sicheren Favoritensieg gab es bei den Boys 10u, denn Emil Krenek (UTC Seekirchen) ließ im Finale gegen Julius Jeitschko (WTC Großgmain) mit 4-2 und 4-1 nicht anbrennen. Bronze ging an den Goldegger Samuel Reiter, der Nico Lackner (UTC Eugendorf) klar 4-0 4-0 bezwang.

Boys 11u: Manuel Lassacher (Rifer Tennisclub), Dario Navarro (WTC Großgmain) und Paul Pichler (USV Großarl) beherrschten im Grunddurchgang ihre Gruppen und zogen ungeschlagen ins Finale ein, wobei sich Navarro schlussendlich als überlegener Landesmeister präsentierte. Er siegte zweimal klar, holte sich Titel ujnd Goldmedaille und verwies Pichler und Lassacher auf die Plätze!

Die neuen Kids-Landesmeister 2016 outdoor auf einen Blick:
Girls 8u:
Sarah Seitinger (UTC Niedernsill), Girls 9u: Marie Kobalek (SV Schwarzach), Boys 8u: Kevin Schnell (TC Spk. Radstadt), Boys 9u: Valentino Desch (WTC Großgmain), Boys 10u: Emil Krenek (UTC Seekirchen), Boys 11u: Dario Navarro (WTC Großgmain).

Im Westreicherbild v.l. die Girls U8 Lea Kappacher, Caroline Aberger, Alis Lackner und Sarah Seitinger. 

 

Top Themen der Redaktion