Liga

LLA: Henndorfs Damen überlegen voran

Denise Greilinger siegt auf Nr. 1 gegen Mirjam Puchner

29.05.2016/PB
Die Amazonen der Union Woerle Henndorf gaben sich auch in St. Johann keine Blöße und überließen den Gastgeberinnen lediglich zwei Sätze. Damit führen sie auch in der Tabelle unangefochten mit 9/0 Punkten und mit dem Maximum an gewonnen Matches! Aber auch das zweite Flachgauer Team, der UTC Seekirchen, ließ nichts anbrennen, siegte auswärts beim UTC Oberalm und liegt derzeit auf Rang 2.

Ergebnisse Damen Landesliga A – 3. Runde

TC St. Johann im Pongau vs Union Woerle Henndorf              0/7
Duell der Einser: Mirjam Puchner vs Denise Greilinger 1-6 2-6,
Punkte für Henndorf: Greilinger, Grillenberger, Dorfinger, Schosser, Huber, Grillenberger/Schosser, Greilinger/Huber.

UTC Oberalm vs UTC Seekirchen                                               2/5
Duell der Einser: Betina Pirker vs Ina Schindler 6-1 6-4,
Punkte für Oberalm: Pirker, Pirker/Knoll,
Punkte für Seekirchen: Ivankovic, Kirchtag, Zlatanovic, Trost, Schindler/Zlatanovic.

ESV ASKÖ Saalfelden vs. TC Sparkasse Radstadt                   5/2
Duell der Einser: Sylvia Haslgrubger vs Jenny Schefbänker 6-2 6-0,
Punkte für Saalfelden: Haslgruber, Schwab, Klokic, Haslgruber/Klokic, Perkmann/Schab,
Punkte für Radstadt: Begovi, Ertl..

Aktuelle Tabelle: 1. Union Woerle Henndorf 9/0, 2. UTC Seekirchen 7/2, 3. ESV ASKÖ Saalfelden 4/2,
4. UTC Oberalm 4/5, 5. SV Schwarzach 2/4, 6. TC Sparkasse Radstadt 1/5, 7. TC St. Johann 0/9.

Im Bild Denise Greilinger, Nr. 1 der Henndorfer Damen (Foto: Werner Müllner)

Top Themen der Redaktion