Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Lehrgang regionaler Stützpunkt Salzburg Nord

17 Kinder bereiteten sich im ULSZ Rif auf die Kids LM vor

©STV

Am Sonntag, 3. März 2019 trafen sich 17 Kinder im ULSZ Salzburg in Rif zum 2. Lehrgang des regionalen Stützpunktes Salzburg Nord. Aufgrund der bevorstehenden Kids-Landesmeisterschaften stand das Matchtraining im Vordergrund. Dabei fand eine grundlegende Taktikschulung statt. Darüber hinaus feilte Sportwissenschaftler Constantin Feichtinger an der elementaren, koordinativen Grundlagenausbildung der Kids.

Der regionale Stützpunkt Salzburg Nord ergänzt seit Jahresbeginn 2019 das System der dezentralen Jugendförderung, bereits 2018 starteten die Stützpunkte Pongau und Pinzgau. Das Programm der Stützpunkte besteht - neben den regelmäßig stattfinden Lehrgängen - aus Turnierbetreuungen bei Sparkassen Cups und den Kids-Landesmeisterschaften indoor und outdoor sowie der Durchführung eines Stützpunktvergleichskampfes im Sommer.

Im STV-Bild zu sehen:

 

Vorne v.l. Teodora Kovacevic, Anna Lena Demmelbauer, Johanna Schernthaner, Lukas Makowitz, Leon Aigner, Moritz Sponer, Julian Kofler.

 

Stehend v.l. Anastasija Kovacevic, Saphira Mathoi, Magdalena Schalwich, Elena Miljkovic, Nina Desch,, Felix Stadler, Dominic Bergmayr, Sebastian und Andreas Erlinger. Dahinter: LV-Trainer und Stützpunktleiter Markus Huthöfer.

Top Themen der Redaktion