Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Landesmeisterteam Tennis Schulcup: BG Hallein

Knapper 3:2 Sieg gegen das BG St. Johann im Pongau

Das Landesmeisterteam vom BG Hallein ©STV

Am Dienstag, den 31. Mai 2022 fand in St. Johann im Pongau das Landesfinale des Wilson Tennis Schulcups statt.

Bei den vorher stattgefundenen Bezirksmeisterschaften qualifizierten sich das BG Seekirchen, das BG Hallein, das BG St. Johann im Pongau und die MS Saalfelden Stadt für das Landesfinale.

Bei diesem Mixed-Bewerb (es spielen Mädchen und Burschen in einem Team) spielte jeder gegen jeden. In einem Spiel wurden vier Einzel ausgetragen. Bei 2:2 nach den Einzelpartien wurde ein Match-Tiebreak als Entscheidung gespielt.

Im Spiel um den Landesmeistertitel hatte das BG Hallein das Glück und das Können auf seiner Seite und besiegte das BG St. Johann im Pongau nach 2:2 nach den Einzeln knapp mit 10:8 im Match-Tiebreak.

Das Landesmeisterteam vom BG Hallein bestand aus Dominik Michelic, Sebastian Erlinger, Andreas Erlinger, Saphira Mathoi, Lukas Kofler, Luca Krammer, betreut von Christian Müllner.

Das Vize-Landesmeisterteam vom BG St. Johann im Pongau bestand aus Lucas Wieser, Hannah Schwaiger, Paulina Schwaiger, Maximilian Seer, Andreas Windhofer, betreut von Eelco Dusamos.

Nachdem die Bundesmeisterschaften heuer von 19. – 23. Juni im Bundesland Salzburg (Mittersill) stattfinden, dürfen sowohl das BG Hallein als auch das BG St. Johann im Pongau daran teilnehmen.

Das Vize-Landesmeisterteam vom BG St. Johann im Pongau ©STV

Top Themen der Redaktion