Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Landesmeisterschaften Kids und Jugend

Eugendorfer spielen in Schwarzach groß auf

VIER TITEL FÜR EUGENDORF – ANDREAS KOBALEK ÜBERRASCHT

Gesamt 60 Nennungen überraschten Turnierleiter Florian Kössner bei den STV-LM 2015 für Jugend und Kids auf der Anlage des SV Schwarzach! Vier Titel gingen dabei an die Akteure des UTC Eugendorf, aber auch Gastgeber SV Schwarzach durfte jubeln. Überraschungen liefern Stefan Kobalek und Stefan Macheiner !

Während sich bei den LM der Kids die Favoriten stark in Szene setzen konnten und einen Großteil der Titel unter sich ausmachten, überraschte bei den Jugendlichen der Schwarzacher Andreas Kobalek. Er entschied das Finale der Boys 14u für sich, Favorit Stefan Jacoby (TC GM-Sports Anif) unterlag mit 63 26 und 63!

Auch Stefan Macheiner (USK St. Michael) wollte da nicht zurückstehen und holte sich den Titel der Boys 16u, die Favoriten Benedikt Weißer (Obertrumer TC) und Nik Lallitsch (SV Schwarzach) landeten auf den Plätzen!

Bei den Girls 12u wurde hingegen Sophia Piech ihrer Favoritenrolle gerecht, während bei den Girls 14u Nicole Niederreiter, Christine Kreuzer und Laura Schaupper einen Dreifachsieg für die Gastgeber feierten. 


Ergebnisse: STV-Landesmeisterschaften 2015 outdoor – Kids

Boys 8 Einzel: 1. Florian Eigenstuhler (TC St. Gilgen), 2. Lucas Wieser (SV Schwarzach), 3. Ulrich Ebner (TC Zell am See);
Boys 9 Einzel-Finale: Dario Navarro (GM-Sports Anif) vs. Emil Krenek (1. STC Stiegl) 24 40 10/7 (MT), 3. Julius Jeitschko (WTC Großgmain);
Girls 9 Einzel-Finale: Emma Leitner (UTC Seekirchen) vs. Leonie Greinz (TC St. Gilgen) 40 41;
Girls 10: 1. Yasmin Chen (UTC Eugendorf), 2. Emma Jacob, 3. Helena Jacob (beide TC Salzburg-Süd);
Boys 11: 1. Gregor Gottein (UTC Eugendorf), 2. Fabian Fischer (Union Woerle Henndorf), 3. Julius Blank (WTC Großgmain).

Ergebnisse: STV-Landesmeisterschaften 2015 outdoor – Jugend

Boys 12 Einzel-Finale: Julius Glasl (UTC Eugendorf/3) vs. Aleksandar Sismanovic (UTC Seekrichen/2) 76 64, 3. Adrian Weißer (Obertrumer TC/1) und Marc Krenek (1. STC Stiegl/3);
Boys 12 Doppel: 1. Julian und Valentin Glasl (UTC Eugendorf);
Boys 14 Einzel-Finale: Andreas Kobalek (SV Schwarzach) vs. Stephan Jacoby (TC GM-Sports Anif) 63 16 63; 3. Platz: Felix Prem (1. STC Stiegl) vs. Max Lallitsch (SV Schwarzach) 62 61;
Boys 16 Einzel: 1. Stefan Macheiner (USK St. Michael), 2. Benedikt Weißer (Obertrumer TC), 3. Nik Lallitsch (SV Schwarzach);
Boys 16 Doppel: Stefan Jacobi/Benedikt Weißer vs. Maxi Strasser (OTC)/Felix Prem 61 63;
Girls 12 Einzel: 1. Sophia Piech, 2. Eva Juricevic (beide 1. STC Stiegl). 3. Julia Gruber (Großarl);
Girls 14 Einzel: 1. Nicole Niederreiter (SV Schwarzach), 2. Christine Kreuzer (SV Schwarzach), 3. Laura Schaupper (SV Schwarzach).

WICHTIG!: Alle Landesmeister sind automatisch für das Kids Race Masters qualifiziert!

Textquelle: Peter Bazzanella
Im Bild: Turnierleiter Florian Kössner, Max Lallitsch, Andtreas Kobalek (beide SV Schwarzach), Stephan Jacoby (TC GM-Sports Anif) und Felix Prem (1. STC Stiegl)

Bildquelle: SV Schwarzach


Top Themen der Redaktion