Verbands-Info

Landesmeisterschaften im Schultennis

BG St. Johann holt sich den Titel!

01.06.2016/MJ 

Am 31.05. fand in St. Johann i. Pg.  der Wilson-Tennis Schulcup statt. Aus dem gesamten Bundesland spielten die vier stärksten Unterstufen-Schulteams um den Pokal des Tennis-Schul-Landesmeisters. Im ersten Spiel setzte sich das BG St.Johann gegen das Team vom BG/SRG Saalfelden durch. Die Sportlerinnen und Sportler der NMS Abtenau besiegten im zweiten Spiel das BG Seekirchen. In den äußerst spannenden Finalspielen setzte sich das BG St. Johann gegen die NMS Abtenau durch und wurde so Landesmeister. Damit haben sich die Schülerinnen und Schüler des BG St. Johann für das Bundesfinale  qualifiziert, das von 12.06. bis 16.06. in Krems/Donau stattfindet.

Die Bronze-Medaille sicherte sich im kleinen Finale das BG/SRG Saalfelden.

Großer Dank gebührt den Lehrerinnen und Lehrern, welche die Schülerinnen und Schüler begleitet und sehr gut betreut haben. Babsi Thurner leitete das Turnier wie gewohnt sehr souverän. Großen Einsatz zeigten auch die Platzwarte des TC St.Johann, die vorbildlich bei äußerst schwierigem Wetter die sechs Tennisplätze schon weit vor Eintreffen der Schulteams hergerichtet haben. Vielen Dank.

So freuen wir uns schon wieder auf  spannende Vorrundenspiele  bei den Bezirksmeisterschaften und packende Finalspiele bei den Landesmeisterschaften im nächsten Jahr.

im Bild v. l. n. r.:  Nicole Niederreiter, Kristina Kreuzer, Luke Richards, Max Lallitsch, Tobias Goller, Lukas Reschreiter, Maria Rohrmoser

Text: Harry Buchsteiner
Foto: Harry Buchsteiner 

Top Themen der Redaktion