Turniere

23. September 2017
Kleines, aber feines Damen-Generationenturnier

Siegerpaar Berlinde Lutje/Kerstin Michelic (UTC Oberalm) vertritt Salzburg beim Bundesfinale in Linz

©STV

Als ein kleines, aber feines und hochkarätiges Turnier konnte am Samstag, 23. September 2017 beim UTC Oberalm unter der Leitung von Walter Swoboda das Salzburger Damen Generationenturnier durchgeführt werden. Als Siegerinnen gingen Berlinde Lutje und Kerstin Michelic (UTC Oberalm) hervor, die in einem spannenden Endspiel Edeltraud Grois und Karin Stöckl 7:5 7:5 (SV Schwarzach) besiegten. Den dritten Platz belegten Christa Bernegger und Julia Gsenger (UTC Oberalm), keinen Podestplatz errangen trotz spannender Matches Constanze und Eva Emesz (1. Salzburger TC/Breitenfurt NÖ). Insgesamt spielte in der Gruppe jedes Paar gegen jedes Paar auf zwei gewonnene kurze Sätze, und war der Vormittag bei herrlichen Wetterbedingungen sehr kurzweilig. Das gemeinsame Essen mit der Siegerinnenehrung bildete den vergnüglichen Abschluss der Veranstaltung.

Die Siegerinnen vertreten Salzburg beim Bundesfinale am Samstag, 14. Oktober in Linz, mit anschließendem Besuch des Upper Austria Ladies Linz.

 

Im STV-Bild die teilnehmenden Teams.

Top Themen der Redaktion