Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Klara Kogler/Paulina Schwaiger bei U12 im Doppelfinale

1. Turnier ÖTV Jugend Circuit U12 Kat. 1 in Neudörfl

V.l. Klara Kogler, Paulina Schwaiger ©STV

Parallel zu den älteren Jahrgängen waren auch Salzburgs Jugendliche U12 beim 1. Turnier des BIDI BADOU ÖTV Jugend Circuit der Kategorie 1 in Neudörfl im Burgenland im Einsatz.

Bei den Mädchen qualifizierten sich alle für den Hauptbewerb. Nicolina Bon (USK St. Michael), Paulina Schwaiger (TC St. Johann), Klara Kogler (UTC Sparkasse Radstadt) und Charlotte Höckner (1. Salzburger TC) mussten sich in Runde 1 geschlagen geben.

Mia-Sophie Schnell (UTC Sparkasse Radstadt) erreichte mit einem Sieg über Vera Houdek (W) das Achtelfinale, dort unterlag sie der Nr. 3 des Turniers, Filippa Gosch (V).

Der schönste Erfolg gelang dem Doppel Klara Kogler/Paulina Schwaiger (Nr. 3), die souverän das Finale erreichten. Erst dort mussten sie sich dem an Nr. 2 gesetzten Team Alina Pesec (K)/Filippa Gosch (V) in zwei Sätzen geschlagen geben.

Für unsere Burschen Thomas Ausserbichler (SC Mittersill), Kimi Kober (1. Salzburger TC) und Rafael Trixl (TC Zell am See) war im Einzel in der Qualifikation Endstation, dennoch sammelten sie wertvolle Matcherfahrung. Dem Doppel Ausserbichler/Trixl gelang der Einzug ins Viertelfinale.

Top Themen der Redaktion