Zum Inhalt springen

Verbands-Info

JAN NEUBURGER-HIGBY ALS SALZBURGS RETTER

Vier Boys und kein Girl stareten bei den österreichischen Hallenmeisterschaften der Altersklasse U12 in Maria Enzersdorf. Jan Neuburger-Higby vom TC Zell am See vertrat dabei Salzburgs Farben hervorragend!

<font size="2">ier zogen aus, wobei drei (Neuburger-Higby, Maximilian Büsching&nbsp;und Aichhorn) für den Hauptbewerb akzeptiert waren, nur Maxi Fellner musste in die Qualifikation. Neuburger-Higby holte sich Silber im Einzel und Gold im Doppel, Aichhorn erreichte das Achtelfinale im Hauptbewerb, Büsching schied in Runde eins aus und Fellner schaffte es bis ins Qualifinale. Danach war Schluss mit lustig! Lesen Sie dazu unsere&nbsp;<a href="/folder/115/20100109_Presse" title="20100109_PresseU12" target="OEMU12_2010_indoor.pdf">Pressemitteilung </a>und beachten Sie die Draws unter folgendem Link:</font>

<font size="2">http://www.tennisturnier.at/jugend/neu/start.tournament09.asp?id=6385&amp;frame</font><font size="2">=</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at">peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at</a> <br>9. Januar 2010 / 1320 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion