Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniereSenioren

16. August 2020
Im Herrenfinale wartet Benedikt Emesz

Überraschung im Herren-Halbfinale: Benedikt Emesz schlägt Jakob Aichhorn

Landesmeister 2020 Herren 70 wurde Randolf Pawlowski (1. Salzburger TC, re) vor dem Mittersiller Manfred Scharler. V.l. STV-Seniorenreferent Günter Schwarzl, Manfred Scharler, Randolf Pawlowski und ein Vertreter des UTC Nußdorf. ©Peter Bazzanella

Überraschungen beleben das Geschäft, hört man ab und zu. Am gestrigen Feiertag lieferte Benedikt Emesz (1. Salzburger TC) die erste Überraschung bei den diesjährigen Landes-Titelkämpfen auf der Anlage des UTC Nußdorf.

Er schlug in einem tollen Match den topgesetzten Jakob Aichhorn und bleibt dabei im Rennen um Gold, Pricemoney und Wildcard. Der erste Satz war nichts für schwache Nerven, keiner der beiden Kontrahenten offenbarte Schwächen. Das erste Break zu Ende des Satzes entschied diesen auch mit 7-5 zu Gunsten des Landesmeisters von 2018. Danach ließ Jakob Aichhorn die Strapazen der letzten Turniertage erkennen, Emesz witterte seine Chance und nutzte diese auch mit druckvollem Spiel zu einem 7-5 6-2 Sieg. Damit zog er ins Finale ein.

Sein Gegner steht indes noch nicht fest, dieser wird heute (High Noon) im Match zwischen Bernd Kößler (TC GM-Sports Anif/2) und Gabriel Schmidt (Oberndorf/3) ermittelt. Ein weiteres Highlight der Salzburger Lasndesmeisterschaften 2020 (outdoor) in Nußdorf.

Das Finale wird heute, Sonntag, um ca. 1600 Uhr über die Bühne gehen, während bereits vorher (1200 Uhr) neben dem Halbfinale der Herren auch das Finale der Herren 45 Jürgen Vollmaier (TC Neumarkt/1) gegen Gerhard Pöttler (TC Hallwang/2) in Szene geht.

Ab ca. 1400 Uhr wird das letzte Gruppenspiel der LM-Damen 2020 zwischen Emma Leitner und Christina Geib (beide UTC Seekirchen), das über den "Prinzessinnen-Titel" entscheidet, zeitgleich mit dem Finale und dem Spiel um Platz drei der Herren 60 abgewickelt: Erich Mild v Willi Weiß (beide TC Neumarkt) bzw. Helmut Ritter (1. Salzburger TC) v Wolfgang Lampl (TC Neumarkt).

Den Meistertitel der Herren 70 eroberte indes der STC-Spieler Randolf Pawlowski, der im entscheidenden Match Manfred Scharler (SC Mittersill) mit 6-3 6-4 schlug.

Top Themen der Redaktion