Zum Inhalt springen

Verbands-Info

IM DOPPEL IM HALBFINALE - IM EINZEL OUT

Daniel Geib schied am heutigen Mittwoch beim ITF Future (US$ 10000) im Einzel -nach einer guten Leistung- aus, im Doppel mit Markus Weiglhofer ist er ins Halbfinale eingezogen!

"Er hat zwar ganz gut gespielt, sein Gegner war jedoch von hinten heraus einfach besser!" Das meinte der Betreuer Daniel Geibs, Mag. Johannes Landlinger, nach dessen Match gegen den Deutschen Qualifikanten Patrick Täubert. Täubert holte sich das Match mit 63 und 63 und stieg damit ins Viertelfinale auf.

Besser erging es Geib und Partner Weiglhofer im Doppel: Ihre Gegner Kellner und Kiss aus Ungarn gaben wo und traten nicht an. Damit sind Daniel und Markus bereits ins Halbfinale eingezogen! Dieses Match wird am Donnerstag gespielt.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
3. September 2008 / 1750 Uhr

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

20. April 2021

Emma und Gregor überzeugten

Emma Leitner: HF Einzel und Doppel, Gregor Gottein: Finale Einzel, HF Doppel