Liga

Herren LLA: USV Koppl bezwingt Postsportverein 6:3

Erster Tabellenführer: TC Hallwang nach 7:2 beim STC

8.5.2016/PB
Mit einem „Dreipunkter“ auf der Anlage des ersatzgeschwächten 1. STC Stiegl startete der TC Hallwang in die neue STV-Landesligasaison. Beim STC konnten nur Bertram Steinberger und Paul Emesz überzeugen, die Hallwanger traten dagegen als starkes Kollektiv auf. Herausragend das Duell der Einser Bertram Steinberger und Dominik Haider, die sich ein tolles Match lieferten und auch den ständig böigen Wind gut wegsteckten.

Überraschung auch beim Vergleich zwischen dem Postsportverein und dem UTC Koppl: Topspieler Gabriel Schmidt (ÖTV 29) musste im Spitzenspiel gegen den „Postler“ Michael Weindl (Gastspieler aus Deutschland) eine Dreisatzniederlage hinnehmen und auch das Doppel an der Seite Philipp Jelineks ging an den Post SV! Jelinek holte jedoch als Nr. 2 einen wertvollen Punkt gegen Attila Balogh.

Während der TC St. Johann im Pongau mit dem HSV Wals seine liebe Not hatte und nur hauchdünn gewann, holte sicher der UTC Eugendorf 2 Punkte in Anif!

Nichts Neues dagegen in der Damen-Landesliga: Union Woerle Henndorf landete einen überlegenen 7-0 Sieg gegen den UTC Oberalm (ohne Betina Pirker), die Amazonen des UTC Seekirchen entführten überraschend drei Punkte aus St. Johann!

Im Bild Philipp Jelinek vom USV Koppl (Foto: Werner Müllner) 

Top Themen der Redaktion