Zum Inhalt springen

Verbands-Info

HERREN BUNDESLIGA FINAL FOUR - DAMEN BUNDESLIGA - 50% RABATT FÜR LIZENZSPIELER!

Am Freitag startet die Endphase der Herren-Bundesliga mit dem Final four. Der 1. STC Stiegl greift im Halbfinale an. Die Damen aus dem Volksgarten dagegen bestreiten die erste Runde! Ermäßigte Eintrittspreise für Linzenzkartenbesitzer!

<font size="2" face="arial,helvetica,sans-serif">Ein Ziel hat das Team des 1. STC Stiegl bereits erreicht: Das <strong>Final 4</strong> der besten vier Teams Österreichs. Nun aber geht es ans "Eingemachte", denn Manager Mag. Stefan <strong>Schiess</strong> erwartet sich schon noch etwas mehr. Daher hat er auch das Finale 4 nach Salzburg geholt.</font>

<font size="2" face="Arial">Im&nbsp;ersten Match steht der STC-Mannschaft das starke Team des <strong>ULTV Linz</strong> gegenüber. Für&nbsp;Salzburg werden voraussichtlich Jaroslav <strong>Pospisil</strong>, Lukas <strong>Rosol</strong>, Hans <strong>Podlipnik-Castillo</strong>, Marc <strong>Rath</strong>, Gerald <strong>Kamitz</strong>, Tim <strong>Göranson</strong> bzw. Flroian <strong>Farnleitner</strong> antreten. Zum Team gehören jedoch auch Daniel <strong>Geib</strong>, Betram <strong>Steinberger</strong> und Andreas <strong>Maroldt</strong>. Nicht spielberechtigt, weil sie in der Vorrunde nicht spielten, sind Florian <strong>Mayer</strong> und Andreas <strong>Vinciquerra</strong>. Jetzt wird das verletzungsbedingte Fehlen Nico <strong>Reissigs</strong> erst so richtig bewusst!</font>

<font size="2" face="Arial">Die starken&nbsp;Linzer können sich voraussichtlich auf Johannes <strong>Ager</strong>, Phlipp <strong>Oswald</strong>, Martin <strong>Slanar</strong>, Sascha <strong>Kloer</strong>, Marco <strong>Mirnegg</strong>, Christopher <strong>Kas</strong>, Ingo <strong>Neumüller</strong>, Clemens <strong>Neidl</strong>, Michael <strong>Luthwig</strong>, Florian <strong>Kaisergruber</strong> und Reinhard <strong>Pils</strong> stützen.</font>

<font size="2" face="Arial">Das zweite Halbfinale bestreiten der <strong>TC Gleisdorf</strong> (Björn <strong>Phau</strong>, Martin <strong>Fischer</strong> Stefan <strong>Koubek</strong>, Alex <strong>Peya</strong> usw) und <strong>Colony&nbsp;Competition Club/Strassburg</strong> (Niki <strong>Moser</strong>, Michael <strong>Linzer</strong>, Max <strong>Raditschnigg</strong>, Jiri <strong>Novak</strong>, Werner <strong>Eschauer</strong> usw.).</font>

<font size="2" face="Arial">Die Matches beginnen&nbsp;am Freitag,&nbsp;9. September 2011, um 1000 Uhr!</font>

<font size="2" face="Arial">Die Damen des 1. STC Stiegl treffen dagegen in Runde eins der Bundesliga auf den <strong>1. Klosterneuburger&nbsp;TV</strong>, wobei für Salzburg u.a. Sofia <strong>Arvidsson</strong>, Yvonne <strong>Meusburger</strong>, Tatjana <strong>Malek</strong>, Tina <strong>Schiechtl</strong>, Myriam <strong>Casanova</strong> zum&nbsp;Racket greifen werden. Die Niederösterreicherinnen stützen sich auf Patricia <strong>Mayr-Achleitner</strong>, Eva <strong>Birnerova</strong>, Masa Zec <strong>Peskiric</strong>, um nur einige zu nennen! Auch dieses Bundesligaspiel beginnt am Freitag, 9. September 2011, um 1000 Uhr.</font>

<font color="#ff0000" size="2" face="Arial"><strong>GOLD- UND SILVER LIZENZKARTENBESITZER ERHALTEN AUF DIE EINTRITTSPREISE (BEI VORWEISEN DER KARTEN) EINEN TOLLEN RABATT:</strong></font>

<font size="2" face="Arial"><strong><font color="#ff0000">50%! <br></font></strong></font>

<font size="2" face="Arial">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at">peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at</a> <br>7. September 2011 / 1105 Uhr</font> 

Top Themen der Redaktion