Zum Inhalt springen

Liga

Herren 1. Salzburger TC auf dem Weg zum Landesmeistertitel

7:2 Sieg gegen TC GM-Sports Anif bedeutet Vorentscheidung im Titelkampf

Nicolas Reissig siegte als Nr. 2 für das Team des 1. Salzburger TC ©W. Müllner

In der Landesliga A Herren kam es am Samstag, 18. Juni i der drittletzten Runde zum Duell der beiden bisher immer siegreichen Teams von TC GM-Sports Anif und dem 1. Salzburger TC. Dabei setzten sich die Herren aus dem Salzburger Volksgarten in Anif mit 7:2 entscheidend durch.

Der Sieg der Herren des 1. Salzburger TC stand schon nach den Einzeln fest, einzig das Spitzeneinzel holte Charly Peter Zick gegen Patrick Nyström für die Anifer. Für die 5 Einzelpunkte der Salzburger sorgten Nicolas Reissig, Alexander Mozgovoy, Denny Vojtischek, Hasan Ibrahim und Valentin Snobe. Die Doppel wurden nicht mehr ausgetragen.

Damit liegen nun die Herren des 1. Salzburger TC vor den letzten beiden Begegnungen am Samstag 25. Juni zuhause gegen den TC St. Johann und am Samstag, 2. Juli auswärts gegen Union TCS Bergheim mit 3 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Da es das erklärte Ziel ist, den Meistertitel zu holen und auch ein Aufstieg in die 2. Bundesliga angepeilt wird, werden sich die Spieler rund um Mannschaftsführer Johannes Köth wohl kaum eine Blöße geben und sind die hohen Favoriten auf den Meistertitel.

Sommer 2022, Gruppe Herren Landesliga A LLA A - STV (salzburgtennis.at)

Top Themen der Redaktion