Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Helmut Obermair verstorben

Der engagierte Funktionär und erfolgreiche Seniorenspieler hat sein letztes Match verloren

Österreichischer Meister Herren 65 indoor ©STV

Mag. Helmut Obermair ist am Donnerstag, 21. Februar nach schwerer Krankheit verstorben. Helmut war viele Jahrzehnte lang engagierter Funktionär des Salzburger Tennisverbandes und – vor allem in den letzten Jahren – sehr erfolgreicher Seniorenspieler.

Von 1978 bis 1995 war Helmut Schultennisreferent und übte dieses Amt mit viel Einsatz aus. Bis zum Jahr 2000 war er Vorsitzender des Ranglistenausschusses sowie viele Jahre auch Mitglied und Vorsitzender des Wettspielausschusses. Seine Vorstandskolleginnen und –kollegen haben ihn stets als engagierten und freundlichen Mitstreiter geschätzt.

In den letzten Jahren, vor allem nach Antritt der Pension – er war Professor an der HTL Itzling - übte Helmut seinen Lieblingssport mit Begeisterung und großem Trainingsfleiß aus. Er war dabei sehr erfolgreich, feierte einige österreichische Meistertitel im Einzel in den Altersklassen Herren 65 und Herren 70. Auch international durfte er im Einzel und als Mitglied des österreichischen Nationalteams schöne Erfolge feiern.

Der Salzburger Tennisverband wird Helmut immer in ehrender Erinnerung behalten.

Die Verabschiedung findet am Mittwoch, 27. Februar um 14h in der Pfarrkirche Anif statt. Alle, die ihn gekannt und geschätzt haben, sind von der Familie sehr herzlich dazu eingeladen.

Top Themen der Redaktion