Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Harry Westreicher erhält Goldenes Ehrenzeichen des ÖTV

Die Ehrung erfolgte für sein Lebenswerk im Bereich Turniere

Harry Westreicher (Mitte) mit den Gratulanten Christian Zulehner und Erich Mild ©W. Müllner

Am Samstag, 23. März wurde Harry Westreicher im Romantikhotel Gmachl in Elixhausen vom ÖTV mit dem Goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Die Ehrung fand beim Gala-Abend anlässlich der Generalversammlung des ÖTV in festlichem Rahmen statt.

Harry Westreicher ist seit 1993, seit 26 Jahren, als Organisator und Turnierleiter von Tennisturnieren in Salzburg und in ganz Österreich unermüdlich im Einsatz. Der zeitliche Umfang seiner ehrenamtlichen Tätigkeit erreicht seit vielen Jahren, besonders seit seiner Pensionierung im Jahr 2003 das Ausmaß einer hauptamtlichen Tätigkeit.

Seine besondere Zuneigung gehört der Jugend und den Nachwuchstalenten. Für sie zerreißt er sich förmlich, wenn es darum geht, Wünsche zu erfüllen, eventuelle Probleme zu lösen, Chancen zu bieten (z.B. über Wild Cards) etc.

Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist Harry Westreicher unermüdlich, oft 12-14 Stunden pro Tag im Einsatz. In der Früh checkt er die Mails, macht den ganzen Tag Turnierleitung und sitzt oft noch bis spät in die Nacht bei Auslosungen und bei der Mail-Korrespondenz mit Eltern, Trainern, Spielerinnen und Spielern aus der ganzen Welt.

Viele Generationen von heutigen Spitzenspielerinnen und –spielern haben ihre ersten Turniererfahrungen unter den Fittichen von Harry Westreicher absolviert und denken mit viel Sympathie und Wertschätzung an ihn.

Seine Verdienste wurden bereits von mehreren Seiten in hohem Maß gewürdigt. Für seine Verdienste im Eishockey wurde er bereits 1991 mit dem Salzburger Sportehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Das goldene Ehrenzeichen des Salzburger Tennisverbandes wurde ihm bereits 1998 verliehen, das Silberne Ehrenzeichen des Österreichischen Tennisverbandes im Jahr 2008. Im November 2015 wurde Westreicher bei der Cristall-Gala der Bundessportorganisation als österreichischer TOP-Funktionär des Jahres ausgezeichnet.

 Herzlichen Glückwunsch Harry!

Top Themen der Redaktion