Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GROSSE RESONANZ FÜR DAS FÜNFTE TURNIER

Das Tenniscamp Salzburg-Bergheim ist am Wochenende Schauplatz des 5. und letzten Circuit-Turniers des Sparkasse Jugend Cups 2007!

Die beinahe vergangene Hallen-Tennissaison sorgte bisher auch beim Sparkasse Jugend Cup für eine unerwartet große Resonanz und bescherte jedem der Veranstalter riesige Teilnehmerfelder. So auch beim letzten Turnier vor dem Masters im Tenniscamp Salzburg-Bergheim. Besonders bei den Boys sind die Starterfelder –auch weil es das letzte Turnier vor dem Masters ist- enorm, sodass die Salzburger Spielerinnen und Spieler auf ganz starke Gegnerschaft treffen werden.

Bei den Girls wird in den Altersklassen 12u, 14u, 16u und 18u gespielt, während die Boys ihre Turniersieger in den Altersklassen 10u, 12u, 14u und 16u suchen werden. Begonnen wird am Freitag ab 14.00 Uhr mit den Erstrundenspielen in allen Altersklassen, am Samstag (ab 08.30 Uhr) wird Achtel- und Viertelfinale gespielt, während der Sonntag (ab 09.00 Uhr) den Halbfinal- und Finalbegegnungen beider Geschlechter vorbehalten ist.

Da das Starterfeld jenem von Köstendorf bzw. Radstadt ähnlich ist, kommt es zu einigen Revanchebegegnungen, die für Spannung sorgen werden. Darüber hinaus versuchen noch jede Menge Akteure auf den „Qualifikations-Zug“ für das Masters aufzuspringen, womit zusätzlich für „Zündstoff“ gesorgt ist. Das Masters der besten Girls und Boys geht Mitte März 2007 im Tenniscamp Salzburg-Bergheim in Szene.

Top Themen der Redaktion