Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GÖST 2014 - Erfolgreicher Auftakt in 25 Vereinen

Am Samstag, 26.4. nutzten 25 Vereine den Aktionstag GÖST für einen motivierenden Start in die Saison - wie hier beim TC Oberndorf!

„Ganz Österreich spielt Tennis“
Gelungener Saisonauftakt in Salzburgs Tennisvereinen

25 Salzburger Tennisvereine beteiligten sich am Samstag, 26. April am österreichweiten Aktionstag „Ganz Österreich spielt Tennis“, welcher traditionsgemäß am letzten Samstag im April stattfindet.

STV-Geschäftsführer Erich Mild besuchte eine Reihe von Flachgauer und Tennengauer Vereinen und konnte sich vor Ort von den vielfältigen Aktivitäten und der Begeisterung der Teilnehmer überzeugen.

<o:p> </o:p>

Die Reise startete beim TC Anif/Grödig, wo Obmann Walter Angerer schon vor dem offiziellen Beginn auf den Ansturm der Kinder und Jugendlichen wartete. Sehr viel los war anschließend beim TC Oberndorf. 35 Kinder und 20 Erwachsene waren beim rührigen Verein zu Gast und konnten den ganzen Tag kostenlos Tennis schnuppern. Ein Höhepunkt war das Training mit Lokalmatador Gabriel Schmidt, der auch in der Bundesliga Herren beim TC Neumarkt startet (siehe Foto 1).

Weiter ging die Reise zum USV St. Georgen, wo Mild gerade die Mittagspause zwischen Kinderprogramm am Vormittag und Turnier für die Erwachsenen erwischte. Er nützte die Zeit zu einem Gespräch mit Obmann Rudolf Kaltenegger und anderen Clubmitgliedern. Die nächste Station war der TC Lamprechtshausen, wo Martin Bruckmoser die Aktivitäten organisierte. Er freute sich über rund 40 Besucher, davon 15 Nichtmitglieder, wovon natürlich möglichst viele für den Verein gewonnen werden sollen (siehe Foto 2).

Ebenfalls viel los war beim UTC Nußdorf, wo Obfrau Brigitte Langwallner und ihr Team den ganzen Tag ein buntes Programm boten und mit viel Begeisterung der anwesenden Mitglieder und Gäste belohnt wurden (siehe Foto 3 – dieser Bericht erreichte den STV per Mail, die Gastfreundschaft der Vereine vorher verhinderte einen persönlichen Besuch von Erich Mild im heurigen Jahr).

<o:p> </o:p>

Am Nachmittag war die nächste Station der 1. Halleiner TC, wo auf der Anlage in Gamp ein lustiges Doppelturnier stattfand, zu dem auch Gäste eingeladen waren. Sehr viel los war auch wieder beim UTC Oberalm, wo von Obmann Walter Svoboda ebenfalls Kindertraining und ein Doppelturnier organisiert und bei großer Beteiligung durchgeführt werden konnten. Den Abschluss der Reise zu den engagierten Mitgliedsvereinen bildete der TC Elsbethen, bei dem ebenfalls volles Haus zu verzeichnen war und wo Obmann Thomas Lindner den Aktionstag am Abend mit der Generalversammlung ausklingen ließ.

<o:p> </o:p>

Alles in allem ein erfolgreicher Aktionstag bei idealen Wetterbedingungen und für die teilnehmenden Vereine ein motivierender Start in die neue Freiluftsaison./ EM

<o:p> </o:p>

<o:p> </o:p>Foto: GÖST 2014 beim TC Oberndorf – ein voller Erfolg für das junge Trainerteam. (Foto: TC Oberndorf)

Top Themen der Redaktion