Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GESAMTWERTUNG SPARKASSE JUGEND CUP - SOMMER 2009

Der Sparkasse Jugend Cup - Sommer 2009 tritt in die Endphase ein. Nach den vier Circuit-Turnieren in Bergheim, Bad Hofgastein, Saalfelden und Neumarkt steht Ende August (29.-31.) das Masters der Besten auf dem Programm. Traditioneller Ausklang ist die Anlage des ESV Bischofshofen!

<font size="2">Wer sich nun für das Masters tatsächlich qualifizieren konnte, ersehen Interessierte aus der <a href="/folder/115/Gesamtwertung_Sparkasse_Cup_Sommer_2009.pdf" title="20090817_Gesamtwertung">Gesamtwertung (Girls&amp;Boys U12, U14 und U16)</a> bzw. aus<a href="/folder/115/Gesamtwertung_Sparkasse_Cup_Sommer_2009_U10.pdf" title="20090817_Gesamtwertung_U10"> der&nbsp; Gesamtwertung Girls&amp;Boys U8, U9 und U10. </a>Auch wenn eine Spielerin bzw. ein Spieler qualifiziert ist, muss er -um beim Masters dabeisein zu können- seine Nennung abgeben. Nennungsschluss ist Montag, 24. August 2009 um 1800 Uhr! Akzeptiert werden die besten 8 Girls&nbsp;bzw. die 16 besten Boys jeder Altersklasse. Auskünfte&nbsp;zum Masters erteilt gerne Harry Westreicher (0650 3034099 oder <a href="mailto:h.westreicher@aon.at">h.westreicher@aon.at</a>).</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>17. August 2009 / 1700 Uhr</font> 

Top Themen der Redaktion