Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ WEITER IM SATELLITE-RENNEN

Gerald Kamitz ist bei Satellite in Hambach weiter gut im Rennen.

Der Radstädter STC-Spieler Gerald Kamitz (ATP 1151) nahm heute beim Deutschland-Satellite in der Nähe von Schweinfurt (US $ 25000) die Achtelfinalhürde Patrick Eichenberger (SUI) ohne Probleme und schlug ihn mit 61 und 64 ganz klar. Sein morgiger Gegner im Viertelfinale steht indes noch nicht fest, denn das Match zwischen seinem Bezwinger von Kamen, dem Mazedonier Lazar Magdincev (2) und dem Sieger von Kamen, Louk Sorensen (IRL) ist noch nicht gespielt. Gerald Kamitz verbuchte mit seinem Einzug ins Viertelfinale einen seiner größten internationalen Erfolge bisher.

Top Themen der Redaktion