Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ UND MARC RATH BOTEN TOLLE LEISTUNGEN

Die Qualifikation zum Bergheim Classic 2009 ist abgeschlossen und das erfreuliche Ergebnis aus Salzburger Sicht: Gerald Kamitz und sein STC-Clubkollege Marc Rath schafften den Einzug ins Hauptfeld!

<font size="2">Dabei hatte es Gerald nicht gerade leicht, musste er in jedem der drei Matches über die volle Distance, d.h. drei Sätze, wobei er insgesamt in zwei Tagen neun Sätze spielte. Und damit noch nicht genug: In jedem Match musste er den Eröffnungssatz seinem Gegner überlassen, wodurch auch geistiger Stress frei wurde. Etwas&nbsp;leichter hatte es da Marc Rath, der nur im Qualifikationsfinale über drei Sätze musste, die jedoch auch nichts für schwache Nerven waren. Lesen Sie unsere <a href="/folder/115/20090119_presse2.pdf" title="20090119_Presse2">Pressemitteilung </a>und beachten Sie die Links zu den Draws und&nbsp;zum Spielplan für Dienstag, 20. Januar 2009!</font> 

<font color="#000000" size="2">Zeitplan / Order of play</font><font size="2"> <br></font>

<font color="#000000" size="2">Singles Qualifying Draw</font>

<font color="#000000" size="2">Singles Main Draw </font>

<font color="#000000" size="2">Doubles Main Draw</font><font size="2"> </font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>19. Januar 2009 / 1930 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion