Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ KRALLT SICH TURNIERSIEG

Der Hallein-Spieler Gerald Kamitz holte die "Turnier-Kastanien" aus dem Feuer und siegte bei der GM-Sports Trophy 2009 nach zwei Stunden und vierzig Minuten! Im Bazzanella Foto von links runner-up Richard Waite, TL Sabine und Sieger Gerald Kamitz!

<font size="2">Der Radstädter in Diensten des Halleiner Tennisclubs, Gerald Kamitz, holte sich am Montag -topgesetzt- die GM-Sports Trophy 2009 und legte einen "Start-Ziel-Sieg" hin! Zwar tat er sich gegen seinen ungesetzten Tiroler Gegner Richard Waite, der&nbsp;ins Finale ohne Satzverlust eingezogen war, erwartet schwer, schlussendlich siegte er jedoch verdient. </font>

<font size="2">Bei den Damen setzte sich die an zwei gesetzte Tirolerin Veronika Sepp in ebenfalls drei dramatischen und spannenden Sätzen gegen Lisa Reichmann (W/1) durch. Die beste Salzburgerin, Ann-Sophie Schwaiger, schied nach einer wahren "Achtelfinal-Schlacht" aus, stellte jedoch erneut ihr großes Talent unter Beweis. </font>

<font size="2">Lesen Sie zum Turnier unsere <a href="/folder/115/20091102_Presse3.doc" title="20091102_Presse3">Pressemitteilung </a>3 und beachten Sie die Draws <a href="/folder/115/20091102_damain.PDF" title="20091102_damain">Damen </a>und <a href="/folder/115/20091102_hemain.PDF" title="20091102_hemain">Herren</a>.</font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at">peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at</a> <br>2. November 2009 / 1911 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion