Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ KRALLT SICH TURNIERSIEG

Der Hallein-Spieler Gerald Kamitz holte die "Turnier-Kastanien" aus dem Feuer und siegte bei der GM-Sports Trophy 2009 nach zwei Stunden und vierzig Minuten! Im Bazzanella Foto von links runner-up Richard Waite, TL Sabine und Sieger Gerald Kamitz!

Der Radstädter in Diensten des Halleiner Tennisclubs, Gerald Kamitz, holte sich am Montag -topgesetzt- die GM-Sports Trophy 2009 und legte einen "Start-Ziel-Sieg" hin! Zwar tat er sich gegen seinen ungesetzten Tiroler Gegner Richard Waite, der ins Finale ohne Satzverlust eingezogen war, erwartet schwer, schlussendlich siegte er jedoch verdient.

Bei den Damen setzte sich die an zwei gesetzte Tirolerin Veronika Sepp in ebenfalls drei dramatischen und spannenden Sätzen gegen Lisa Reichmann (W/1) durch. Die beste Salzburgerin, Ann-Sophie Schwaiger, schied nach einer wahren "Achtelfinal-Schlacht" aus, stellte jedoch erneut ihr großes Talent unter Beweis.

Lesen Sie zum Turnier unsere Pressemitteilung 3 und beachten Sie die Draws Damen und Herren.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
2. November 2009 / 1911 Uhr

Top Themen der Redaktion