Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ ERREICHT HALBFINALE

Der Radstädter Gerald Kamitz hat als einziger Salzburger das Halbfinale bei den österreichischen Meisterschaften (indoor) in Neusiedl erreicht!

Neben Kamitz, der in seinem Viertelfinalspiel voll überzeugen und den STC-Gast-Spieler Marc Rath in zwei Sätzen mit 61 und 64 in die Schranken weisen konnte, hat Stephanie Vock (Neumarkt) mit ihrer Partnerin Marlena Metzinger (W) bereits das Doppelfinale der Damen erreicht. Metzinger/Vock schlugen im Halbfinale Daniela Kix und Tina Schiechtl (W/1. STC Stiegl/2) überlegen mit 61 62 und treffen nun auf die ungesetzten Evelyn Fauth/Lisa Summerer (1. STC Stiegl).

Kamitz hat nun am Freitag (1330 Uhr) die schwere Aufgabe im Halbfinale gegen Raditschnigg zu bestehen, der im Viertelfinale den Erfolgslauf Florian Farnleitners (1. STC Stiegl) mit 63 62 stoppte. Das zweite Halbfinale bestreiten Christian Magg (ST/3) und der ungesetzte Niederösterreicher Philipp Lang.

Bei den Damen haben sich Franziska Klotz und Tina Schiechtl für das Halbfinale qualifiziert und treffen da aufeinander (Freitag, 1530 Uhr). Das zweite Halbfinale bestreiten Niki Hofmanova (NÖ/1) und Nicole Rottmann (NÖ/3).

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
20. Februar 2009 / 0834 Uhr
   

Top Themen der Redaktion