Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ EINZIGER SALZBURGER

Bei der Bergheim Classic presented by Wüstenrot (US$ 10000) bleibt Gerald Kamitz der einzige Salzburger im Bewerb!

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Gerald <strong>Kamitz</strong> (1. STC Stiegl/WC) bleibt einziger Salzburger im Hauptbewerb der Bergheim Classic 2007 (ITF Future - US$ 10000) und trifft am Donnerstag im Achtelfinale auf den Slowenen Marko Tkalec&nbsp;(nicht vor 13.00 Uhr),&nbsp;der am Dienstag überraschend die Nummer zwei des Bewerbs, Dawid Olejniczak aus Polen 76 (4) 76 (2) eliminierte. </font>

<font face="Arial" size="1">Ausgeschieden sind der Eugendorfer Nicolas <strong>Reissig</strong> (WC), der dem vorjährigen US-Open Junior Sieger Dusan Lojda mit 26 und 36 unterlag und "Gastgeber" Patrick <strong>Linke</strong>. Linke hielt zwei Sätze voll mit und holte sich den Eröffnungssatz im Tiebreak, um Satz zwei ebenfalls im Tiebreak an den Qualifikanten Jan Marek (CZE) zu verlieren. Im Finalsatz wurde eine Oberschenkelblessur aktiv (musste am Platz behandelt werden), die&nbsp;seine Konzentration beeiträchtigte und Marek gewann 63.</font>

Top Themen der Redaktion