Zum Inhalt springen

Verbands-Info

GERALD KAMITZ BEIM COMEBACK TOPGESETZT

Für den Radstädter STC-Spieler Gerald Kamitz beginnt die Hallensaison nach einer (auskurierten) Verkühlung mit Verspätung, aber topgesetzt beim 3. Turnier des 28. Salzburger Tennis-Wintercups 2008/2009!

Während Salzburgs Topspieler auf Turnierreise in Mittelamerika weilen, Patrick Linke noch verletzt ist und die LZ-Kaderspieler Max Pichelstorfer, Sebastian Kollmann, Max Pogratz & Co,. bei den ÖM 18u in Wien dabei sind, ist der Radstädter Gerald Kamitz bei seinem Comeback topgesetzt. Lesen Sie dazu unsere Pressemitteilung!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
13. November 2008 / 1745
 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen