Turniere

9. + 10. September 2017
Generali ITN-Cup 2017 in Anif - Ihr seid die Stars

Spannende und interessante Matches gepaart mit viel Fairness und toller Stimmung

Die Sieger im Brennpunkt des Geschehens ©Manfred Schmöller

Am Samstag, 8.9., war es wieder soweit: 70 Teilnehmer "zelebrierten" den Generali ITN-Cup 2017 auf der Anlage des TC GM-Sports Anif (Tennispoint Anif). In 8 Kategorien wurden vorerst die Finalisten erkoren, bevor dann am Sonntag die Finalspiele und die Trostrunde abgewickelt wurde.

Herrschte am Samstag noch tolles Spätsommerwetter mit moderaten Temperaturen, so musste am Sonntag das gesamte Programm in die Halle verlegt werden. Dies tat jedoch der tollen Stimmung keinen Abbruch.

Hervorzuheben ist einerseits Markus Mitterbäck (OÖ/1) der in Kat 4,0 mit 2 fast identen Ergebnissen aufwartete und sich damit den Sieg sicherte: Im Halbfinale buchte er einen 4-6 7-6 10-8 Erfolg, im Finale machte er es dann ein wenig schneller und siegte mit 4-6 7-6 10-7! Ebenso interessant wie dramatisch war das Finale Kat 7,5: Barbara Labmayer (OÖ/2) verlor Satz  eins gegen Gerhard Sobotka (NÖ) schnell mit 0-6, glich dann mit einem 6-3 aus, ehe sie sich im Matchtiebreak bei 4-9 fünf Matchbällen Sobotkas gegenübersah, diese abwehrte und mit 11-9 siegte.

Besonders gespannt war man auf die Generationenduelle in Kat 5,4, 6,1 und 6,8: Der Tiroler Youngster Andre Span (16/Kat 5,4) ließ Andreas Rösgen (NÖ) mit 6-2   6-2 keine Chance, in Kat 6,1 reüssierte „Hausherr“ Alexander Raiger, der 14-jährige Gegner Lukas Marussig (ST) bot jedoch bei der 5-7 4-6 Niederlage eine tolle Performance. In Kat 6,8 musste der 16-jährige Markus Wabuschneg (ST) seinem Gegner Marco Lammer (OÖ) mit 0-6 4-6 diesmal noch den Vortritt lassen.

Die Sieger auf einen Blick: Markus Mitterbäck (ST/Kat 4,0), Karl Pichler (OÖ/Kat 4,7), Andre Span (T/Kat 5,4), Alexander Raiger (TC GM-Sports Anif/Kat 6,1), Marco Lammer (OÖ/Kat 6,8), Barbara Labmayer (OÖ/Kat 7,5), Martin Pichler (TC GM-Sports Anif/Kat 8,2), Elfriede Krammer (NÖ/Kat 8,9).

Sieger des B-Bewerbs: Simona  Andersone (SV Schwarzach), Raimonds Aploks (STV), Cornelia Fasching (Rifer Tennisclub), Iris Ferk (STTV), Dragi Ivankovic (TTV), Jörg Korntner (OÖTV), Wolfgang Mayrhofer (OÖTV), Wolfgang Neuner (TTV), Julius Rabe (OÖTV), Anton Schwarzmayr (OÖTV), Rene Subhieh (OÖTV), Martina Wernig (STTV).    

Top Themen der Redaktion