Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

23. Dezember 2020
Gabriel Schmidt siegt auch im Wiener-Einzel

Gegner Dominik Wirlend gab nach Satz eins auf

©Peter Bazzanella

Gabriel Schmidt (Oberndorf) hat sich nach dem Doppeltitel beim ÖTV-Kat. 1-Turnier in Wien, auch den Sieg im Einzel geholt.

Er schlug den Niederösterreicher Dominik Wirlend 6-3 1-0 ret. Wirlend, der am Dienstag in einem engen Match Österreichs Hallenmeister 2020 Lenny Hampel (W/1) bezwang, hatte offensichtlich unüberwindbare körperliche Probleme und spielte des Finale nicht zu Ende.

Mit diesen Siegen in der Tasche reist Gabriel Schmidt beim nächsten Turnier in Anif (GM-Comites Trophy, ÖTV-Kat. 1) an und avanciert dadurch zum Favoriten beim letzten Turnier des Jahres auf Salzburger Boden.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

Hervorragende Stimmung und toller Kampfgeist bei den Kids LM

<p>Ähnlich, wie es ihre älteren Vorgänger letztes Wochenende schon gezeigt haben, machen es nun die Kids des Salzburger Tennislandes nach. Bei schönstem Wetter und traumhafter Kulisse, lieferten sie sich spannende und faire Matches. Das Turnier fand…