Zum Inhalt springen

Verbands-Info

FINALI MEISTERSCHAFT

In den Bewerben Herren, Herren 35 und Herren 45 stehen die Finali um den Landesmeistertitel an.

Nachdem im Vorjahr die St. Johanner Herren in Bergheim nur knapp mit 4:5 unterlegen waren, besteht
heuer auf eigener Anlage die Gelegenheit zur Revanche. Die Ausgangsposition: Beide Teams haben ihre
Vorrundenspiele als auch die Semifinalspiele Play Off souverän gewonnen. St. Johann stützt sich auf die
Routiniers Christoph Illmer und Patrick Wölfler auf Nr. 1 und 2 und auf begeisterungsfähige Zuschauer. Der
TC Salzburg Bergheim ist beim Antreten der vier erstgereihten Spieler (Soma Kesthely, Patrick Telawatz,
Max Pongratz, Sebastian Kollmann) leicht zu favorisieren. Für Spannung ist jedoch gesorgt!

Weitere Finalspiele um die Landesmeistertitel finden in den Bewerben Herren 35 und Herren 45 statt. Bei
den Herren 35 kommt es am Samstag, 2. Juli ab 09:00 zur Wiederholung des Vorjahresfinales TC
Elsbethen gegen TC RW Bad Hofgastein, dieses Mal in Elsbethen. Bei den Herren 45 wird Serien-Landesmeister ESV Bischofshofen am Sonntag, 3. Juli ab 14:00 beim TC
Neumarkt 2 in Neumarkt antreten. Egal, wie diese Begegnung enden wird, der ESV Bischofshofen ist auf
jeden Fall für die Aufstiegsspiele in die Bundesliga spielberechtigt, da der TC Neumarkt bereits in der
Bundesliga vertreten ist.

Aussendung an Medien vom 30. Juni (PDF)


Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

Hervorragende Stimmung und toller Kampfgeist bei den Kids LM

<p>Ähnlich, wie es ihre älteren Vorgänger letztes Wochenende schon gezeigt haben, machen es nun die Kids des Salzburger Tennislandes nach. Bei schönstem Wetter und traumhafter Kulisse, lieferten sie sich spannende und faire Matches. Das Turnier fand…