Zum Inhalt springen

Verbands-Info

€ 1000 FÜR KLEMENSCHITS-SISTERS

Die Clubmeisterschaft des UTC Eugendorf ist geschlagen, die neuen Clubmeister stehen fest. Erfreulich: Bei einer Spendenaktion anlässlich der Clubmeisterschaft kamen € 1.000,00 für die Klemenschits-Sisters zusammen!

138 Spiele, 298 Sätze, 2516 Games bzw. siebenundzwanzig 3-Satz-Partien und nicht weniger als 13 Tiebreaks waren notwendig, um die neuen Clubmeister des UTC Eugendorf zu küren. In der allgmeinen Klasse ließen sich Rudi Sauer und Christine Schafleitner diese Würde nicht entgehen und ebenso wenig Toni Karl und Hermann Stadler, die als Sieger der Seniorenbewerbe hervorgingen. Die Jugendclubmeisterschaften holten sich indes Lisa Schosser und Maxi Neuhofer. Herzliche Gratulation seitens des Salzburger Tennisverbandes.

Erfreulicher Nebenakspekt dieser Clubmneisterschaften, war eine Spendenaktion anlässlich des Abschlussfestes bzw. der Siegehrung, die € 1.000,00 auf das Spendenkonto der Walser Tenniszwillinge Daniela und Sandra Klemenschits brachte. Kurt Waltl, Koordinator der Spendenaktion, zeigte sich sehr erfreut über die Spendenaktion und hoffte, dass weitere Unterstützung für die Heilungskosten auf das Spendenkonto "Heilungskosten Daniela und Sandra Klemenschits", Nr. 067025 bei der Volksbank Salzburg (BLZ 45010) eingehen!

Die Übergabe des Spendenschecks nahmen im UTC-Eugendorf-Foto von links Michaela Thurner, Christine Schafleitner, Rudi Sauer und Hans Winkler sowie die Nachwuchsspielerinnen des UTC vor. 

Peter Bazzanella
43 699 17569004
26. August 2007/1700

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen