Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ERICH MILD VERLÄSST WETTSPIELAUSSCHUSS

Erich Mild hat nach fünfzehn Jahren Wettspielausschuss, dem er auch viele Jahre als Vorsitzender diente, seinen Rücktritt aus diesem Gremium erklärt!

Bei der Vorstandssitzung am 16. April hat Erich Mild seinen Rücktritt als Mitglied des Wettspielausschusses erklärt. Mild war 15 Jahre ehrenamtliches Mitglied dieses Gremiums, davon viele Jahre als Vorsitzender. Begründet wird der Schritt mit der Konzentration auf die Kernaufgaben im STV, welche durch die steigende Anzahl von zu betreuenden Sponsoren und die Vielzahl von neuen Aktivitäten, immer mehr Zeit in Anspruch nehmen.
Der Wettspielausschuss wird schon seit 2006 von Mag. Bernd Moser (Saalfelden) geleitet, weitere Mitglieder sind Doris Feninger (Eugendorf), Dr.Walter Windischbauer (Bergheim) und Thomas Zeindl (Büro STV).
Das umfangreiche Tennis-Know-How aller Mitglieder des WA, kombiniert mit dem juristischen Fachwissen von Moser und Windischbauer, garantiert eine hohe Qualität der Entscheidungen, wobei wir alle hoffen, dass möglichst wenige Streitfälle auftreten.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen