Zum Inhalt springen

Bundesliga

1. Juni 2018
Ergebnisse aus den Bundesligen, BL-Wochenend-Vorschau

Bergheim und Koppl unterliegen "dahoam"

Gabriel Schmidt fand in die Erfolgsspur zurück, bezwang Matthias Haim (T) mit 7-6 4-6 6-1. Feine Leistung! ©Privat

Während in der 1. Bundesliga die Gruppenphase bereits zu Ende ging –der 1. Salzburger TC qualifizierte sich für das FinalFour im September- wurde in der 2. Bundesliga Runde 6 abgewickelt. Salzburgs Vereine Union TC Salzburg Bergheim bzw. UTC Koppl mussten die Überlegenheit der Gästeteams anerkennen.

Union TC Salzburg Bergheim unterlag auf „eigenem Sand“ dem überlegenen Leader TC ImmoAgentur Dornbirn klar mit 2-7. Bereits nach den Einzelmatches führten die Gäste aus dem Ländle komfortabel mit  6-0. Ein Gewitter zwang die Doppelpartien in die Halle, wobei Bergeheim 2 Doppelerfolge feiern konnte, während Dornbirn einmal erfolgreich blieb. Die Punkte für Bergheim holten Matvey Khometovskiy und Soma Kesthely bzw. Christian Bartmann und Michael Noppinger. Die Falchgauer rangieren derzeit auf Platz vier und treffen in der 7. Runde (2.6.) auswärts auf den TC Telfs.

Wenig besser erging es dem UTC Koppl, der den TC Telfs zu Gast hatte und nach den Einzelmatches mit 2-4 zurücklag. Die Doppelpartien wurden nicht mehr gespielt, die Begegnung endete 3-6 für die Tiroler.. Die Punkte für Koppl eroberten Gabriel Schmidt und Toni Stippler, ein nichtgespieltes Doppel wurde gutgeschrieben. Koppl liegt weiterhin auf Platz 8, trifft am 2.6. auswärts auf Nachzügler TC Kern (ST).

Die Bundesliga der Seniorinnen und Senioren hat mit 31. Mai die Gruppenphase abgeschlossen, ab Samstag bzw. Sonntag (2./3. Juni) wird Oberes und Unteres Play Off gespielt.
Herren 45 - SG TC GM-Sports Anif/TC Neumarkt siegte gegen den UTC BH Wr. Neustadt 4-3.Im Unteren Play Off ist am 2.6. Anif/Neumarkt beim ÖTB TV Urfahr zu Gast.. Herren 55: TC Neumarkt  besiegte auswärts den UTC Krems Mitterau überlegen mit 6-1. Im Oberen Play Off trifft Neumarkter am 2.6. (1100) zuhause auf den SV Pregarten (OÖ). Herren 70: Der 1. Salzburger TC belegte in Gruppe A Platz vier und spielt am 19.6. im Unteren Play Off auswärts gegen den UTC Neuhofen (OÖ).

Damen 35: ESV ASKÖ Saalfelden unterlag im letzten Gruppenspiel zuhause dem TC Schanze/Eden (W) mit 2-4, im Oberen Play Off (Sonntag, 3.6.) ist Saalfelden bei Union Woerle Henndorf zu Gast. Henndorf war spielfrei. Damen 55: UTC Eugendorf unterlag in der letzten Runde Gruppenphase der Sportunion Klagenfurt mit 2-4. Am  3.6. (1100), kommt LUV Graz zur 2. Runde Unteres Play Off nach Eugendorf.

Top Themen der Redaktion