Kids & Jugend

2 - 4. Juni 2017
Emil Krenek ist der große Sieger bei den Kleinen

Das kleine aber feine Salzburger Team schlug sich super

Paulina Maier an der Seite des doppelten Siegers Emil Krenek ©Peter Bazzanella

Aus Salzburger Sicht war das ÖTV-Sichtungsturnier U9 und U10, das zur Serie der „Kinder+Tennis Trophy“ zählt, ein großer Erfolg. Einerseits, weil die Organisation eines Turniers dieser Art nicht ganz leicht abzuwickeln ist, andererseits, weil die guten Ergebnisse des kleinen aber feinen STV-Teams mit Paulina Maier, Denise Chen und vor allem Emil Krenek die Arbeit des Teams rund um Turnierleiter Harry Westreicher voll bestätigt hat.

Paulina Maier (Girls U9/TC Sparkasse Radstadt) belegte nach der Einzel-Vorrunde in ihrer Gruppe Rang zwei und im kleinen Finale Platz 4, im Doppel,. Das gemeinsam mit den Boys U9 über die Bühne ging, erreichte sie zusammen mit Anna Sattlegger (OÖ) Platz 8. Denise Chen (Girls U10/UTC Eugendorf) kam in der Einzel-Vorrunde auf Platz 2 und belegte schlussendlich Rang vier, während sie im „gemischten Doppel“ mit Partnerin Anna Payer (V) Platz acht erreichte.

Emil Krenek (Boys U10/UTC Seekirchen) holte dagegen für den STV die Kastanien aus dem Feuer. Vorerst belegte er in seiner Einzel-Gruppe mit 3 Siegen aus drei Matches Rang eins und zog damit ins Halbfinale ein. Der Niederösterreicher Niklas Maislinger verlangte Krenek alles ab und gab sich erst im Matchtiebreak geschlagen. Krenek siegte 1-4 4-0 und 10-6. Aber auch im Finale erwartete Krenek gegen Timo Fuchs (NÖ) ein heißer Tanz: Den ersten Satz musste er mit 2-4 Fuchs überlassen, glich danach mit einem 4-3 etwas glücklich aus, um im Matchtiebreak mit 10-7 zu reüssieren.

Ähnlich verlief auch das U10-Doppel, das er zusammen mit dem Lienzer Elias Forcher bestritt und ebenfalls drei Siege in drei Matches feierte. Im Finale traf dann das Duett Krenek/Forcher auf Timo Rabensteiner und Benjamin Scharner (V/NÖ) und ließ beim 4-1 4-1 keine Siegchance der Gegner zu.

Die Sieger auf einen Blick:
Einzel – Girls U9:
Anna Sattlegger (OÖ), Einzel – Girls U10: Lilli Tagger (K),
Einzel – Boys U9: Jan Benjamin Hemetzberger (OÖ), Einzel – Boys U10: Emil Krenek (UTC Seekirchen),
Doppel – Girls/Boys U9: Dario Lechner/Nicolas Schäffl (V/V),
Doppel – Girls/Boys U10: Emil Krenek(Elias Forcher (UTC Seekirchen/K).

Top Themen der Redaktion