Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DRITTER RANG FÜR SALZBURGS DAMEN

Beim Bundesländercup-Finale in Anif holten sich Salzburgs Vertreter Rang drei, den Titel eroberte die Steiermark!

Die Salzburger Damen Josefine Baumgartner, Berta Wuppinger, Erika Lechner, Waltraud Eder, Silvia Haslgruber und Christine Schafleitner holten sich am vergangenen Wochenende (29. und 30. März 2008) im Tennispoint Anif beim Bundesländercup Finale Rang drei!

Im Halbfinale unterlag man den Niederösterreicherinnen denkbar knapp mit 45, wobei Salzburgs Punkte durch Baumgartner, Wuppinger, Haslgruber bzw. Haslgruber/Schafleitner fixiert wurden. Im kleinen Finale siegte dann die Salzburgerinnen gegen Tirol ebneso kanpp mit 54 und sicherten sich damit Rang drei! Die Punkte der Salzburgerinnen, die zwei Doppel an die Tiroler Gäste "verschenkten", holten Baumgartner, Eder, Lechner, Wuppinger sowie Baumgartner/Eder. Herzliche Gratulation!

Peter Bazzanella
( 43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
31. März 2008 / 1645 Uhr

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)