Senioren

29. Juli - 5. August 2017
Dreimal Gold für Salzburgs Senioren bei den ÖTV-ÖM 2017

Helmut Ritter und Alfred Denk erobern zudem Silber und Bronze

Links im Privat Foto runner up Arno Klausner, rechts Sieger Hannes Lienbacher ©Privat Foto Hannes Lienbacher

Bei den ÖTV-Seniorenmeisterschaften 2017 (outdoor) auf der Anlage des BMTC Brühl Mödlinger TC (NÖ) eroberten Sylvia Haslgruber (Damen 45) und Hannes Lienbacher (Herren 55) jeweils Gold im Einzel,  Risto Mekic Gold im Doppel Herren 55, Helmut Ritter holte sich Silber im Doppel Herren 60, während Alfred Denk Bronze im Einzel Herren 75 erkämpfte.

Sylvia Haslgruber (ESV ASKÖ Saalfelden) erreichte mit zwei Siegen (6-3 6-3 gegen Sabine Hekele/W und 6-2 6-1 gegen die topgesetzte Waltraud Gössler/ST) ungesetzt das Finale. Die an Position zwei gesetzte Doris Fröch (B) hatte an diesem Tag der Saalfeldnerin Haslgruber nichts Gleichwertiges entgegenzusetzen und kam mit 1-6 0-6 schwer unter die Räder.

Hannes Lienbacher (TC Neumarkt), Führender der Weltrangliste Herren 55, feierte bis ins Finale drei fulminante Siege (6-0 6-0 gegen Robert Öhlschuster/W, 6-0 6-2 gegen Hans Kubitschka/W und 6-2 6-1 gegen Joachim Huber/NÖ). Im Finale traf er auf Arno Klausner (K/4), den er ganz sicher und locker mit 6-3 6-2 bezwang.

Bei den Herren 75 zog Alfred Denk (1. Salzburger TC) mit Siegen über Erich Eger (NÖ/ 6-3 6-2) und Hans Pürstinger (W/4/ 6-7 6-2 7-5) ins Halbfinale ein. Er unterlag danach dem an zwei gesetzten Steirer Walter Papst mit 3-6 und 5-7.

Der Zeller Risto Mekic eroberte Gold im Doppel der Herren 55. Mit seinem Kärntner Partner Arno Klausner besiegte der topgesetzte Mekic vorerst die Wiener Wolfgang Schober und Hans Kubitschka 6-4 6-3, ehe im Finale Otto Ramsenthaler und Josef Haider (beide OÖ/2) mit 6-3 6-3 besiegt wurden.

Silber für STC-Spieler Helmut Ritter im Doppel Herren 60, das er zusammen mit dem Niederösterreicher Christian Hebenstreit bestritt.

Top Themen der Redaktion