Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DREI SALZBURGER IM PREQUALIFINALE

Florian Farnleitner, Daniel Geib und Patrick Telawetz erreichten das PreQualifinale, das am Samstag bei der Bergheim Trophy 2008 presented by Wüstenrot über die Bühne geht!

Ausgeschieden sind hingegen Max Pichelstorfer, nachdem er Runde eins gewann und in Runde zwei gegen den Rumänen Cosim Georgescu ohne wirklicher Siegchance blieb. Max Pongratz erreichte durch ein wo seines kranken Gegners Armin Hirner die zweite Runde und schied danach gegen den Wiener Gibril Diarra mit 46 und 46. Der "Beute-Ungar" Soma Kesthely schlug vorerst den STV-Kaderspieler Patrick Eichler klar 63 61, ehe er gegen Ivan Galic (W) mit 46 64 8/10 auf der Strecke blieb.

Das Qualifinale, das im Moment gespielt wird, erreichten hingegen Salzburgs Hoffnungsträger Daniel Geib (TC Salzburg-Bergheim), Florian Farnleitner und Patrick Telawetz (beide STC). Beachten Sie bitte den Raster!

Peter Bazzanella
( 43 699 17569004
( 43 662 453100 323
peterbazzanella@tele2.at
19. Januar 2008 / 1112 Uhr

 

Top Themen der Redaktion