Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DREI ÖSTERREICHER IM ACHTELFINALE

Bei der Bergheim Classic 2009 haben sich drei Österreicher für das Achtelfinale qualifiziert. Die beiden Steirer Christian Magg und Patrick Sc hmölzer sowie der Vorarlberger Philipp Oswald!

<font size="2">Während die Salzburger Hoffnungsträger Nico Reissig, Gerald Kamitz und Marc Rath (alle 1. STC Stiegl) heute noch die Ruhe vor dem Sturm genossen (alle drei spielen&nbsp;am Mittwoch ihre erste Runde), haben drei Österreicher bereits den Schritt ins Achtelfinale geschafft: Christian Magg schlatete -ungesetzt- die Numemr eins des Turniers aus, während Schmölzer und Oswald je einen Russen auf ihrer "Abschussliste" haben. Lesen Sie zum heutigen Tag unsere <a href="http://login.tennisaustria.at/customer/12/folder/115/20090120_presse3.pdf" title="20090120_Presse3" target="_blank">Pressemitteilung </a>und beachten Sie bitte die Links, mit denen sie direkt in die Draws bzw. in den Spielplan für morgen, Mittwoch, einsteigen können.</font>

 <font color="#000000" size="2">Zeitplan / Order of play</font><font size="2"> </font><font color="#000000" size="2">Singles Qualifying Draw</font> <font color="#000000" size="2">Singles Main Draw </font> <font color="#000000" size="2">Doubles Main Draw</font><font size="2"> </font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a> <br>20. Januar 2009 / 1945 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion